Angezeigt: 1 - 4 von 4

sortieren

Till Kraemer

Till Kraemer ist ein deutscher Pornodarsteller. Kenner der Sex-Szene sagen: Till hat großes Potenzial, er ist ein richtiger Sonnyboy, hat ordentlich Muckis und eine tolle Ausdauer im Bett!

Till macht viel für die Hardcore-Macher von „Inflagranti“. Mein erster Dreh: Ich vögelte gleich mit sechs Girls. Das war das Paradies. Mir sind Kameras egal. Ich will beim Sex Spaß haben, kenne keine Tabus!“

Die Hardcore-Filme sind nur ein guter Nebenjob!“ Ein Nebenjob? Till erklärt: „Ich drehe fünf, sechs Tage im Monat für „Inflagranti“. Die restliche Zeit werkle ich an meiner Schauspielkarriere.“ Seit Jahren nimmt er privaten Schauspielunterricht. Sein schauspielerisches Talent brachten ihm auch ein paar TV-Rollen ein. Zum Beispiel in „Das Strafgericht“, „K11“, „St. Angela“ und „Tatort“.

In der Nähe von Bonn in ländlicher Gegend aufgewachsen, ging der kleine Bub Till zur Waldorfschule. Danach folgte sein Zivildienst in einem Seniorenheim. Sportlich hält er sich fünf Mal die Woche mit Hanteltraining und Kampfsport fit. Ein bisschen Französisch und Japanisch kann er auch. Als Kind spielte er zudem Klavier.

Heute wohnt der Braunhaarige mit den blauen Augen in Hamburg. Er ist 1,80 Meter groß und wiegt 85 Kilogramm. Der fast komplett rasierte Vegetarier ist weder schwul noch bi. Till hat keine Freundin und will auch keine haben. Dazu sagt er selbst: „Ich bin ein ziemlich sensibler Bursche. Privat genieße ich die Einsamkeit. Und die Girls im Job sorgen für mein Sex-Glück …“