Angezeigt: 1 - 13 von 13

sortieren

Sharka Blue

Sharka Blue: Tschechische Kulleraugen erobern die USA

Sharka Blue ist eine tschechische Pornodarstellerin. Bei den süßen, grünen Kulleraugen von Sharka Blue kann man einfach nicht „Nein“ sagen. Das konnte auch der französische Star-Regisseur Pierre Woodman nicht, als sich Sharka im September 2002 bei ihm vorstellte und eigentlich nur softe Erotikaufnahmen machen wollte. Sie erzählte ihm, dass sie erst mit 18 ihre Jungfräulichkeit verloren und bisher auch nur einen einzigen Freund hatte. Allerdings sagte Sharka auch zu ihm, dass sie einen Monat vorher bei einer Wahrsagerin war und diese ihr vorhersagte, dass sie bald mit einem Franzosen Sex haben würde. Das sollte einfach nur großartig werden und da wusste Pierre Woodman, dass er Sharka rumkriegen würde.

Das Casting mit Sharka Blue führte er natürlich selbst durch und so kam Sharka Blue zu ihrem Sex mit einem Franzosen – wie vorhergesagt. Sie ließ sich richtig durchnehmen und der Star-Regisseur war von ihr begeistert. Großartig muss es auch für Sharka gewesen sein, genau wie vorhergesagt, denn seitdem hört Sharka nicht mehr mit der Sexfilmerei auf. Bis heute sind über 100 Filme mit ihr entstanden, in fast allen lässt sie sich von hinten nageln und nimmt auch gerne mehr als einen Schwanz, wenn sie die Gelegenheit dafür bekommt.

Im Jahr 2006 wurde sie bei den AVN-Awards als „beste ausländische Darstellerin“ nominiert, konnte den Preis aber nicht gewinnen. Trotzdem öffnete ihr das einige Türen in der US-Sexszene und sie dreht seitdem fast nur noch für bekannte Labels wie Hustler, Wicked und New Sensations in den USA.

Wie viele Darstellerinnen aus den osteuropäischen Ländern hat auch Sharka Blue unter vielen verschiedenen Namen gearbeitet: z.B. als Sarka Blue und Shatka Blue.