Angezeigt: 1 - 2 von 2

sortieren

Priva

Priva ist eine thailändische Pornodarstellerin. Wegen ihrer betörenden Grazilität nennt man sie auch „die göttliche Priva“. Sie selbst jedoch nennt sich selbst „Libellule“, was auf Deutsch „Libelle“ heisst. Sie gab sich diesen Namen als sie zu Beginn ihrer Karriere in Frankreich Pornos drehte.

Die asiatische Schönheit wirkt in Leder unglaublich erotisch, wenn nicht sogar bizarr. Wenn Privas Augen mit metallischem Lidschatten zum Strahlen gebracht werden und ihre Arme von Lack umschlungen sind wirkt sie gelenkig und betörend und ebenso gefährlich wie eine Libelle.

Privas Qualitäten im Pornobereich reichen von anmutigen Bewegungen, über unschuldiges, lüsternes oder gar künstlerisches Auftreten bei lustvollem Sex, bis hin zu ihrer harten Seite, wo sie sich bei kräftigen Stössen schon auch mal an der langen Mähne bändigen lässt.

Haarfarbe: schwarz

Augenfarbe: dunkelbraun

Brüste
Cup C