Angezeigt: 1 - 2 von 2

sortieren

Julia Taylor

Julia Tylor ist eine ungarische Pornodarstellerin. Das katzenäugige Pornostarlett hat den Abi-Abschluss und ist ausgebildete Krankenschwester. Als sie nebenbei in einem Sex-Club arbeitete, wurde sie von einem amerikanischen Porno-Produzenten entdeckt. Ihre Natur-Kurven und ihr Show-Talent überzeugten nicht nur ihn sondern auch amerikanische und europäische Porno-Zuschauer - nach einigen guten Sexfilmen wie "Big Babies in Budapest" und "Sodomania".

Sie hat zahlreiche Filme für die Private Media Group gedreht, z. B. die Hauptrolle der Cleopatra in den Filmen Cleopatra (Pornofilm) und Cleopatra #2 - The Legend of Eros von Antonio Adamo.

Am 9. Oktober 2003 trat sie in der TV-Sendung „Wa(h)re Liebe“ auf. Sie spielt auch in Beautiful (Pornofilm) von Wicked Pictures.

Julia Taylor gilt in der Branche als hemmungslos... Die Tabulose erhielt für ihre Sex-Höchst-Leistungen die Auszeichnung "Beste Darstellerin" auf dem Festival International de Cine Erótico de Barcelona 2000. Sie arbeitet für die erfolgreiche Produktionsfirma: "Goldlight"


90 - 60 - 85

Lieblingsstellung: Hündchenstellung

Lieblingsessen: Nudelgerichte

Lieblingsfilm: American Beauty

Hobbys: Hunde, Pferde

Erstes Sex-Erlebnis: mit 15

Sex-Erlebnis:

mit 5 Männern vor einer Garage

Lieblingsfarbe: schwarz und weiss

Fitness: 
Bodybuilding