Angezeigt: 1 - 1 von 1

sortieren

Eva Roberts

Eva ist echt jede Sünde Wert. Ihre natürliche Schönheit machte sie Ende der 90er zu einer der bestausehendsten Darstellerinnen weltweit: große braune Augen, um darin zu versinken, glatte bronzefarbene Haut, umwerfendes Lächeln und süße Brüste in Körbchengröße B. Verführerisch!

Schon mit 18 kam das junge Ding zum Porno. Natürlich kam die ungarische Schönheit beim Branchen-Riesen „Private“ unter. Da entstanden solche Meisterwerke wie „Private Gold 30: Fatal Orchid 01“ oder in „Private Casting X 08“. In letzterem hatte sie den ersten Anal-Verkehr ihres Lebens ... In den nächsten Jahren pendelte der kleine „Sex-Skorpion“ zwischen Drehorten in Europa und den USA hin und her. Wir mögen Eva am liebsten in „All natural “ mit Ted Hunter am Pool, in einer amerikanischen Produktion ...

Leider verzog Sie sich im Jahre 2000 wieder nach Ungarn zurück – seit dem bekommt man sie nur noch selten zu Gesicht.