Angezeigt: 1 - 1 von 1

sortieren

Anja Juliette Laval

Anja Juliette Laval ist eine junge deutsche Pornodarstellerin. Anja stammt aus dem Osten Deutschlands und zog 1997 mit ihrem damaligen Freund Pierre nach Nordrhein-Westfalen. Nach ersten Erfahrungen in Swingerclubs half ihr im Jahr 2002 die Produktionsfirma Magmafilm beim Einstieg in das Pornogeschäft.

Nachdem sie vorerst nur mit Frauen und ihrem (Ex-)Mann Pierre arbeitete, erweiterte sie bald ihren Tätigkeitsbereich. Ihre Produktionsfirma gab Anja den Beinamen "die Unschuldige". In der Erotikindustrie ein relativer Begriff. Der zierliche Pornostar weiß genau, worauf es beim Dreh ankommt. Ihre naturgegebene Leidenschaft beim Sex kommt der einundzwanzigjährigen dabei zu Gute. Die beim Pornodreh obligatorischen Stellungen, wie zum Beispiel Analverkehr sind privat und am Set kein Problem für Anja Juliette Laval. Als beste deutsche Darstellerin wurde sie in Brüssel mit dem X-Award ausgezeichnet.